Skandal im Sportpalast

Die BMV in Hannover fand an einem in mehrfacher Hinsicht denkwürdigen Datum statt. Zum Gedenken an die Pogromnacht vom 09.November 1938 hat Karsten Krampitz zu Beginn der Versammlung sein Referat zur Mitschuld der Evangelischen Kirche in Deutschland bei der Verfolgung und Ermordung der Juden im Dritten Reich gehalten. Nach einer Schweigeminute aller Anwesenden begann dann die BMV. Die Kurzfassung des Referats kann nun hier als PDF Dokument heruntergeladen und nachgelesen werden …

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.