Solidarität mit den Protestierenden Menschen im Iran!

15:09:26Wir – die Emanzipatorische Linke – erklären uns solidarisch mit den protestierenden Menschen in der Islamischen Republik Iran und hoffen auf ihren Sieg gegen die Diktatur im Iran. Seit dem 15. November wird der Iran von massiven Protesten der Bevölkerung erschüttert. Diese entzündeten sich zunächst an Benzinpreiserhöhungen, richten sich aber nun gegen die Diktatur im Iran, welche für Korruption, Gewalt, Unterdrückung von Frauen, Despotie, Misswirtschaft und Islamismus steht, insgesamt.

Obwohl das Regime schon während des zweiten Tages die Internetverbindung weitgehend deaktivierte, um die Kommunikation und Koordination der Demonstrant*innen zu blockieren und es dadurch immer noch sehr schwer ist, verlässliche Informationen zu erlangen, kann man in jedem Fall davon ausgehen, dass die Proteste sich in über 100 Städte ausgeweitet haben. Mittlerweile wurden mehrere tausend Demonstant*innen festgenommen, mindestens 50, wenn nicht sogar 200 getötet.

Die von der Regierung verhängte Internetsperre erschwert es zunehmend, an Informationen zu gelangen und verdeutlicht, dass die Regierung nicht nur die Kommunikation unter den Demonstrant*innen verhindern möchte, sondern die eigene Brutalität vor der Weltöffentlichkeit zu vertuschen versucht.

Wir weisen darauf hin, dass alle die es wissen möchten, auch ohne Internet wissen können , mit welcher Härte der Staat im Iran gegen die Aufständischen, insbesondere den Frauen unter ihnen, und andere Oppositionelle vorgeht.

Umso wichtiger ist es, das Schweigen zu brechen und Solidarität mit den protestierenden Menschen in der Islamischen Republik Iran zu zeigen. Solidarität mit den protestierenden Menschen im Iran! Nieder mit der Diktatur im Iran!

Wir fordern den Parteivorstand unserer Partei DIE LINKE auf, den Kurs ihrer Iranpolitik endlich zu ändern und sich mit einer klaren und eindeutigen Stellungnahme an die Seite der Demokraten im Iran und unzweideutig gegen die islamistische Diktatur im Iran zu stellen.

Wir fordern von der Bundesregierung: • Öffentliche Unterstützung der iranischen Oppositionskräfte in ihrem Kampf für eine säkulare Demokratie im Iran, Schluss mit dem Schweigen der Bundesregierung! • Unterstützung von Initiativen, um den Internetzugang der Bevölkerung im Iran wiederherzustellen!

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.