Neuigkeiten

Neuigkeiten

NEIN zur Gewalt an Frauen, Mädchen und allen anderen Menstruierenden

Von Ferdinand Niemann / 25. November 2020

267 Frauen* wurden 2019 in Deutschland getötet. Jeden dritten Tag wurde eine Frau* durch ihren Partner umgebracht – denn im Patriarchat ist nicht mal das eigene Zuhause ein sicherer Ort […]

Mölln ’92: Kein Vergeben, kein Vergessen

Von Ferdinand Niemann / 23. November 2020

Heute vor 28 Jahren, in der Nacht zum 23. November 1992, wurde Mölln zum Schauplatz eines der schrecklichsten fremdenfeindlichen Anschläge nach 1945. Gegen Mitternacht machten sich die beiden Neonazis, in […]

Die Häuser denen, die darin wohnen.

Von kpeter / 23. Oktober 2020

Ein Beitrag von Sandra Beier,  Anne Helm, Oliver Helm, Michael Karek, Peter Laskowski, Ferdinand Niemann, Sarah Rambatz, Judith Seiler, Siggi Seidel und Uwe Schwarz Wohnungsnot, Mietenwahnsinn, soziale Spaltung und Verdrängung […]

Die Emanzipatorische Linke und Russland

Von kpeter / 20. Oktober 2020

Auf dem Parteitag in Erfurt wird es, zumindest innerparteilich, mal wieder zur Systemkonfrontation desWestens gegen Russland kommen. Einen Ausblick darauf gibt etwa der Antrag G.10. „Frieden mit Russland ist Deutschlands […]

Distanzierung von “Hygiene-Demos

Von kpeter / 17. Oktober 2020

 Wie angekündigt stellen wir in dieser Woche unsere Anträge an den 7. Parteitag der LINKEN in Erfurt vor. Den Anfang haben wir am Montag mit dem Antrag „Keine deutschen Waffen […]

Haltung zeigen – gegen Hass auf LSBTTI in Polen Stellung beziehen

Von kpeter / 14. Oktober 2020

Wie angekündigt stellen wir in den Folgenden Tagen unsere Anträge an den 7. Parteitag der LINKEN in Erfurt vor. Den Anfang haben wir am Montag mit dem Antrag “Keine deutschen […]

Keine deutschen Waffen für Belarus!

Von kpeter / 12. Oktober 2020

Wir stellen in den Folgenden Tagen unsere Anträge an den 7. Parteitag der LINKEN in Erfurt vor. Den Anfang macht der Antrag Keine deutschen Waffen für Belarus! Durch ihn wird […]

Solidarität mit Anne Helm, Janine Wissler, Martina Renner und Stefanie Kirchner

Von Ferdinand Niemann / 10. Juli 2020

Mit Bestürzung hat der KoKreis der Emanzipatorischen Linken von den Drohmails an unsere KoKreis Genossin Anne Helm Kenntnis genommen.  Unsere Solidarität gilt Anne Helm, die als Vorsitzende der Linksfraktion im […]

#BMV20: Getrennt und doch gemeinsam

Von Redaktion Ema.Li Bund / 4. Juli 2020

Wir haben uns dazu entschlossen, unter den Bedingungen von Corona die Bundesmitgliederversammlung 2020  (#BMV20) nach dem Motto „Getrennt und doch gemeinsam“ als dezentrale BMV an verschiedenen Orten in Deutschland durchzuführen: […]

Irland: Statt Aufbruch nach Links – alter Wein in Grünen Schläuchen!

Von Redaktion Ema.Li Bund / 18. Juni 2020

Unsere Genossin Sandra Beier, die in Irland lebt, hat uns diesen Bericht von der Bildung der dortigen Dreiparteien-Koalition der Grünen mit zwei rechten Parteien und dem dagegensteheden Politikangebot von Sinn […]

Täter*innen-Opfer-Umkehr und der Mord an Walter Lübcke 

Von Redaktion Ema.Li Bund / 6. Juli 2019 / Kommentare deaktiviert für Täter*innen-Opfer-Umkehr und der Mord an Walter Lübcke 

Von Tim Dreyer, Mitglied der KoKreis der Ema.Li Hessen und des Landesvorstands DIE LINKE Hessen.   Immer wieder ließt man in diesen Tagen von einem vermeidlichen Zusammenhang zwischen dem Mord […]

50 Jahre Stonewall – Wir sind noch lange nicht am Ziel!

Von Ferdinand Niemann / 11. Juni 2019 / Kommentare deaktiviert für 50 Jahre Stonewall – Wir sind noch lange nicht am Ziel!

2019 jähren sich die Stonewall Riots, die als Meilenstein im Kampf der LGBTIQ*-Bewegung gelten, zum 50. Mal. Ein wichtiges Jahr für die Community, das uns hinterfragen lässt, was erreicht wurde […]

DANKE! СПАСИБО! THANK YOU! MERCI!

Von Ferdinand Niemann / 8. Mai 2019 / Kommentare deaktiviert für DANKE! СПАСИБО! THANK YOU! MERCI!

Zum 8. Mai – den 74. Jahrestag der Befreiung Am 8. Mai 1945 wurde Deutschland besiegt und Shoa und Porajmos und Weltkrieg sowie die Herrschaft der Nationalsozialisten hatten ein Ende. […]

Kevin ist nicht allein!

Von Ferdinand Niemann / 5. Mai 2019 / Kommentare deaktiviert für Kevin ist nicht allein!

Vorwärts… Linksherum! In einem Interview mit der Zeit dachte der Juso-Vorsitzende Kevin Kühnert darüber nach, die Vergesellschaftung großer Konzerne wie BMW auf demokratischem Wege zu erreichen und so die demokratische […]

Für eine Europäische Union der Solidarität, der Menschlichkeit und des friedlichen Zusammenlebens

Von Ferdinand Niemann / 3. Februar 2019 / Kommentare deaktiviert für Für eine Europäische Union der Solidarität, der Menschlichkeit und des friedlichen Zusammenlebens

Wir als Emanzipatorische Linke sagen: Ja, wir kritisieren die Politik der Europäischen Union als undemokratisch, ungerecht, unfriedlich und unökologisch. Das trifft aber mindestens genauso sehr auf die deutsche Politik zu. […]

#EmaLiAk19 #melddichan

Von Ferdinand Niemann / 30. Januar 2019 / Kommentare deaktiviert für #EmaLiAk19 #melddichan

#EmaLiAk19, 8. bis 10. Februar, Wiesbaden: Hin da, geile Leute, geile Diskussionen, geile Sache! #melddichan Das Programm hat es in sich! Am Freitagabend starten wir mit der Podiumsdiskussion „Europa Anders?!“ […]

Dass Auschwitz nie wieder sei!

Von Redaktion Ema.Li Bund / 26. Januar 2019 / Kommentare deaktiviert für Dass Auschwitz nie wieder sei!

„Die Forderung, dass Auschwitz nicht noch einmal sei, ist die allererste an Erziehung. Sie geht so sehr jeglicher anderen voran, dass ich weder glaube, sie begründen zu müssen noch zu […]

Für eine EU der Demokratie und der Solidarität

Von Redaktion Ema.Li Bund / 22. Dezember 2018 / Kommentare deaktiviert für Für eine EU der Demokratie und der Solidarität

Von Peter Laskowski (Tübingen) Als kosmopolitisch Strömung, für die der Veränderungsanspruch nicht an territorialen oder kulturellen Grenzen endet, sollte sich die Emanzipatorische Linke eindeutig mit einem „Mehr Europa wagen“ zum […]

#EmaLiAk19, Habemus Programm

Von Redaktion Ema.Li Bund / 19. Dezember 2018 / Kommentare deaktiviert für #EmaLiAk19, Habemus Programm

Es ist soweit: die #EmaLiAk19 hat ein Programm. Das könnt ihr ab heute hier Downloaden. Das Programm der #EmaLiAk18 als pdf zum mobil lesen, sich informieren, zum Nachschlagen, zum Ausdrucken, […]

Gedenken heißt Handeln

Von Redaktion Ema.Li Bund / 8. November 2018 / Kommentare deaktiviert für Gedenken heißt Handeln

„Zuviel an Not und Tod, an KZ-Qualen, an Verwüstung und Vernichtung, an millionenfachem Mord hat der Nationalsozialismus gebracht, sodass es nichts Wichtigeres geben kann als Aufstehen gegen jede Erscheinung von […]