AfD Parteitag zur Rentenpolitik oder Rettet die Rente vor der AfD!*

Im badischen Offenburg findet am 25. und 26. April ein AfD Parteitag zur Rentenpolitik statt. Mehr als 20 Konzepte zum Thema sollen mittlerweile vorliegen – mal eher marktradikal, mal eher nationalistisch grundiert. Fakt ist, die AfD kein gemeinsames Rentenkonzept. Parteichef Jörg Meuthen will die gesetzliche Rente am liebsten abschaffen. Damit findet er keine Zustimmung beim …

AfD Parteitag zur Rentenpolitik oder Rettet die Rente vor der AfD!*Read More »

Kein Vergeben – kein Vergessen. Damit Auschwitz nicht noch einmal sei!

Am 27.01.2020 ist es 75 Jahre danach … Nach der Folter, nach dem Horror, nach dem großen Unglück. Es ist 75 Jahre nach der Befreiung von Auschwitz. Niemals überlassen wir die Deutungshoheit des größten Zivilisationsbruchs der Geschichte den Faschisten, Neonazis, der AfD … Vor 75 Jahren, am 27. Januar 1945 ist das Vernichtungslager Auschwitz durch …

Kein Vergeben – kein Vergessen. Damit Auschwitz nicht noch einmal sei!Read More »

Solidarität mit den Protestierenden Menschen im Iran!

15:09:26Wir – die Emanzipatorische Linke – erklären uns solidarisch mit den protestierenden Menschen in der Islamischen Republik Iran und hoffen auf ihren Sieg gegen die Diktatur im Iran. Seit dem 15. November wird der Iran von massiven Protesten der Bevölkerung erschüttert. Diese entzündeten sich zunächst an Benzinpreiserhöhungen, richten sich aber nun gegen die Diktatur im …

Solidarität mit den Protestierenden Menschen im Iran!Read More »

Globaler Klimastreik mit Fridays For Future

Am 20. September, wenige Tage vor  dem UN-Klimagipfel, organisieren die Aktivist*innen von Fridays For Future einen globalen Klimastreik. Sie rufen dazu auf, weltweit für die Einhaltung des Übereinkommens von Paris und gegen die fortdauernde Klimazerstörung auf die Straße zu gehen.   Dieses Mal richtet sich der Aufruf zum globalen Klimastreik nicht nur an junge Menschen. …

Globaler Klimastreik mit Fridays For FutureRead More »

Fordert nicht Arbeit und Brot, sondern Freizeit und Kuchen!

Die Nummer 4 der Schriftenreihe der Emanzipatorischen Linken ist da. Sie Trägt den Programmatischen Titel „Fordert nicht Arbeit und Brot, sondern Freizeit und Kuchen!“ Was der KoKreis der Ema.Li als Herausgeber*inn der Schriftenreihe sich mit diesem Titel gedacht hat, hat er in seinem Vorwort, das eben diesen Titel trägt, erläutert:      Faulheit gilt in den …

Fordert nicht Arbeit und Brot, sondern Freizeit und Kuchen!Read More »

Schutz für Rojava!

Deutschland und andere westliche Staaten wurden von den USA um Bodentruppen gebeten, die einen Teil der US-Soldaten in Nordsyrien ersetzen sollen. Ziel ist es, so eine Sicherheitszone an der Grenze zur Türkei zu errichten. Unbestreitbar ist, das die Präsenz von US-Soldaten in Nord-Syrien das einzige ist, was bisher den mehrfach angedrohten türkischen Angriffskrieg gegen die …

Schutz für Rojava!Read More »

Der Aufstieg der Grünen und die LINKE Reaktion darauf

Die steigende soziale Ungleichheit, die wachsende Frustration und die anschwellende Unsicherheit in der Gesellschaft münden in der verzweifelten Suche nach Alternativen. Die rechtsautoritären Kräfte ziehen mit der altbewährten Teile-und-herrsche-Politik eine Spaltungslinie zwischen einem homogenisierten „Wir“ und einem rassifizierten „Sie“. Die armutsproduzierende, großkoalitionäre Politik der letzten Jahrzehnte trieb die verunsicherten Wähler*innen in die Arme der Rechten. …

Der Aufstieg der Grünen und die LINKE Reaktion daraufRead More »

Täter*innen-Opfer-Umkehr und der Mord an Walter Lübcke 

Von Tim Dreyer, Mitglied der KoKreis der Ema.Li Hessen und des Landesvorstands DIE LINKE Hessen.   Immer wieder ließt man in diesen Tagen von einem vermeidlichen Zusammenhang zwischen dem Mord an Walter Lübcke und der Entscheidung im Jahr 2015 seitens der Bundesregierung, einige syrische Bürgerkriegsgeflüchtete aufzunehmen. Häufig findet in diesem Zusammenhang dann eine Täter*innen-Opfer-Umkehr statt. …

Täter*innen-Opfer-Umkehr und der Mord an Walter Lübcke Read More »