Nach der Wahl in Niedersachsen – open space zur Diskussion

Das Wahlergebnis in Niedersachsen bewegt die Gemüter; über den Ema.Li E-Mail Bundesverteiler wird fleissig diskutiert. Solch ein Info-Verteiler ist aber dafür völlig ungeeignet. Daher stellen wir (die Web-Administratoren von www.ema.li ) einen Artikel in unseren Blog, zu dem Ihr Eure Kommentare abgeben könnt, wir moderieren alles durch, was sachlich, spannend, witzig, auch mal heftig, aber NICHT persönlich beleidigend, sexistisch … (ihr wisst schon) ist. Viel Spaß!

Um die Debatte zu starten, hier eine steile These aus der Web-Redaktion:

Das schlechte Wahlergebnis ist eindeutig auf die Machenschaften dunkler Mächte im Umfeld der Parteispitze und die vom Kapitalismus infiltrierten Medien  zurückzuführen (die schreiben uns immer tot), die Basis ist wie immer unschuldig, und wir sollten in Zukunft unsere potentiellen Wähler*innen noch eleganter beschuldigen. Was meint Ihr?

Dies ist kein Beschluß des Bundeskoordinierungskreises! – Das tun wir jetzt einfach, weil wir die Macht über die Website hier haben, wir wollen aber keine Herrrrrrrrrrrschaft! – Kommt am 23. und 24. Februar zur Konferenz Macht Ohne Herrschaft nach Berlin, ins Haus der Demokratie & Menschenrechte.

Redaktion Ema.Li Bund