Was der Alltag politisch mit uns anstellt (Stuart Hall, 1932–2014)

[UPDATE] Er machte Populärkultur zum Thema, analysierte die konservative Konterrevolution von Margaret Thatcher schon vor ihrem Start und sezierte Rassismus und Xenophobie. Mit Stuart Hall ist kürzlich ein prägender linker Theoretiker verstorben. Es erscheint wie für heute geschrieben: Je mehr man die Arbeiten des am 10. Februar verstorbenen jamaikanisch-britischen Soziologen und Kulturtheoretikers Stuart Hall Revue …

Was der Alltag politisch mit uns anstellt (Stuart Hall, 1932–2014) Weiterlesen »