Das Einfache, das schwer zu machen ist (Rezension)

Der Kommunismus „[…] ist vernünftig, jeder versteht ihn. Er ist leicht, / Du bist doch kein Ausbeuter, du kannst ihn begreifen. / […] Die Dummköpfe nennen ihn dumm, und die Schmutzigen nennen ihn schmutzig. / Er ist gegen den Schmutz und gegen die Dummheit.“ Mit diesen Worten verteidigt Pelagea Wlassowa, die Mutter aus dem gleichnamigen …

Das Einfache, das schwer zu machen ist (Rezension) Weiterlesen »