Projekt Europa

Europa im Spannungsfeld von Neoliberalismus und Nationslismus

Der Neoliberalismus vollzieht seit Jahrzehnten als aktuelle Entwicklungsphase des Kapitalismus einen Siegeszug, der auch den letzten Winkel der Erde seiner zerstörerischen Marktradikalität unterwirft. Auf den ersten Blick könnte man meinen, eine globalisierte Weltwirtschaft böte keinerlei Anknüpfungspunkte für neofaschistische Ideologie und Politik. Aber dennoch macht sich europaweit eine zunehmende Popularität Neofaschistischer Parteien und Ideologien breit. Schaut …

Europa im Spannungsfeld von Neoliberalismus und Nationslismus Weiterlesen »

Ein Manifest für die Demokratisierung Europas

Obwohl sich die Mächtigen in Europa so um ihre weltweite Wettbewerbsfähigkeit, um Migration und Terrorismus sorgen, jagt ihnen nur eines wirklich Angst ein: die Demokratie! Sie berufen sich auf die Demokratie, aber nur, um sie in der Praxis zu verleugnen, auszutreiben und zu unterdrücken. Sie wollen die Demokratie für sich vereinnahmen, umgehen, korrumpieren, mystifizieren, usurpieren …

Ein Manifest für die Demokratisierung Europas Weiterlesen »

Katja Kipping: "Wer flüchtet schon freiwillig" (Frankfurt 2016) [Rezension]

ISM-Vorstandssprecher Axel Troost über das neue Buch von Katja Kipping “Da auch in der Linkspartei die Angriffe auf die Politik z.T. Unterstützung finden – man dürfe Frau Merkel ihre entsprechende Gutmenschen-Tour nicht durchgehen lassen – ist die ausführliche Positionsbestimmung von Katja Kipping zur Flüchtlingsproblematik in einem noch druckfrischen Buch wichtig.” Viele BürgerInnen und PolitikerInnen in …

Katja Kipping: "Wer flüchtet schon freiwillig" (Frankfurt 2016) [Rezension] Weiterlesen »

Étienne Balibar: Europa, aber richtig. Plädoyer für ein einzigartiges Projekt

Europa ist tot, es lebe Europa? Die Paradoxien und Unklarheiten der europäischen Integration beherrschen nicht erst seit Beginn des Europa-Wahljahrs 2014 die Nachrichten. Auf der einen Seite warnen die Kassandras vor Lähmung und Zerfall, nachdem alle Anläufe gescheitert sind, den Grundwiderspruch der Europäischen Union und die in sie eingebauten Interessengegensätze zwischen ihren Mitgliedern zu lösen. …

Étienne Balibar: Europa, aber richtig. Plädoyer für ein einzigartiges Projekt Weiterlesen »